Kinderkonzert: Der Karneval der Tiere

Datum/Zeit
Date(s) - 16.02.2020
15:00 - 16:00

Veranstaltungsort
Linde Lobenfeld, Saal

Kategorien


Kinderkonzert: Karneval der Tiere (Camille Saint Saens)

Dieses berühmte, unterhaltsame – und im übrigen äußerst virtuose – Werk präsentieren wir in der Fassung für Flügel zu vier Händen, mit Sprecher und Projektionen. Wer möchte, kann verkleidet kommen! Das Konzert ist natürlich auch für Erwachsene sehens- und hörenswert …

Flügel: Irina Madirazza, Jutta Steyer

Projektionen: Hans Georg Klein

Sprecher: Christoph Kerschgens

Wohnzimmerkonzert: Eintritt frei, Spende erbeten

Alter: Eine Altersbegrenzung für die Kinder wollen wir nicht vorgeben, das Konzert dauert maximal 1 Stunde. Alle Kinder, die das einigermaßen „durchhalten“, sind willkommen, egal, ob sie 2 oder 12 Jahre alt sind :)
Verpflegung: Natürlich gibt es auch dieses mal wieder zum Anlass passendes Essen und Getränke!

Jutta Steyer, geboren in Freiburg, hat an der Staatlichen Hochschule für Musik in Mannheim Klavier studiert. Auf den Diplomabschluß folgte ein künstlerisches Aufbaustudium. Seit vielen Jahren ist sie als Lehrerin tätig, u.a. an den Musikschulen in Mosbach, Wiesloch und Stuttgart. Ihre musikalischen Schwerpunkte sind Kammermusik (Salonensemble Belle Epoque) und Liedbegleitung.

Irina Madirazza hat  ihr Klavier Studium in Mannheim, Novi Sad (SRB) und Würzburg mit der künstlerischen Ausbildung abgeschlossen. Seit 1989 unterrichtet sie an der Musik-und Singschule HD. An der Waldorfschule HD begleitet sie seit 2010 den Eurythmie-Unterricht.
Auch ihr Schwerpunkt bildet die Kammermusik in verschiedenster Besetzung.
Hans Georg Klein, Klavierlehrer aus Wiesenbach, mit ausgeprägten handwerklichen Anlagen, fertigt Gobos (kleine, selbst entworfene, von Hand ausgesägte Kupferschablonen, die dann in einen entsprechenden Scheinwerfer eingelegt und auf eine Leinwand projiziert werden) zu den im Stück beschriebenen Tieren.